EN
We are three! – Taste of Malawi e.V. wird drei Jahre alt We are three! – Taste of Malawi e.V. wird drei Jahre alt

Home

Trommelwirbel...

Wir haben Geburtstag!
Wir werden heute drei!

Ein Geburtstag ist ein guter Grund, nostalgisch zu werden und auf die vergangenen Jahre zu schauen. Das machen wir heute und zeigen euch in Zahlen, worauf wir richtig stolz sind! Alles was ihr im Banner seht, ist dank eurer Unterstützung möglich geworden.
Danke! Ohne euch wäre Taste of Malawi nicht das, was es heute ist, und wir hätten all das nicht geschafft.

Damit wir unser neues Lebensjahr mit Pauken und Trompeten feiern können, brauchen wir eure Hilfe: Nehmt euch eine Minute Zeit, kratz ein paar Euro zusammen und macht 15 Schneiderinnen ein Geburtstagsgeschenk!
Zwanzig Euro finanzieren das Material für die Ausbildung einer Schneiderin für einen Monat.
Acht Euro finanzieren die Krankenversicherung des malawischen Teams.
Drei Euro finanzieren eine Mahlzeit für alle Menschen im Projekt.

Zur Geburtstagsspende

Wir singen jetzt laut Happy Birthday, herzlichen Glückwunsch, chaka chabwino – und essen Kuchen!

Lernen für die Unabhängigkeit

Taste of Malawi e.V. ist ein junges Nähprojekt im Herzen von Afrika. Frauen werden durch gezielte Förderung und Weiterbildung auf ihrem Weg in ein unabhängiges Leben unterstützt. Sie erhalten eine einjährige Schneiderausbildung, welche in Kombination mit kaufmännischen Workshops das Fundament für die eigene berufliche Selbstständigkeit bildet. Das Projekt bietet den Frauen weiterhin ein breites Netzwerk an Kontakten. Dieses erleichtert ihnen nicht nur den Start ins Berufsleben, sondern ermöglicht ihnen auch ein gegenseitiges Kennenlernen mit Frauen in ähnlichen Situationen. Auch nach der Ausbildung werden die Schneiderinnen auf ihrem Weg begleitet, der in die finanzielle Unabhängigkeit führt.

Schneiderin bei Taste of Malawi e.V.

Neben dem Projektstandort in Lilongwe besteht Taste of Malawi aus einer internationalen, europäischen Gruppe junger motivierter Ehrenamtlicher. Team Europa kümmert sich um das Sammeln von Spendengeldern, dem Verkauf der im Projekt produzierten Produkte, Öffentlichkeitsarbeit und die allgemeine Organisation des Projekts. Die meisten Teammitglieder befinden sich noch in ihrer Berufsausbildung und so lernen nicht nur die Frauen in Malawi in dem Projekt, sondern auch die Ehrenamtlichen in Europa lernen je größer das Projekt wird und mit jeder neuen Herausforderung, vor der es steht, eine Menge dazu.

Unterstütz uns!

Produkte

Afrikaner und Europäer lernen voneinander

15. März 2019
Stuttgarter Zeitung

Gleich zwei Mal hat Nadja Mühlhäuser einen kleinen Kulturschock erlitten. Das erste Mal, als sie nach Malawi kam, und ein zweites Mal, nachdem sie das südostafrikanische Land nach einem guten halben Jahr Aufenthalt verlassen hatte und sich wieder an den deutschen Alltag gewöhnen musste.

Afrikaner und Europäer lernen voneinander – Stuttgarter Zeitung Lies mehr auf unserem Blog!

Beschäftigt mit Nähen

Leider sind wir in der nächsten Zeit auf keinen Märkten oder Events vor Ort, aber unser Verkaufsteam ist bereits auf der Suche nach neuen Gelegenheiten, einen Hauch von Malawi zu verbreiten. Und sobald sie fündig geworden sind, wirst du hier fündig - mit den aktuellen Daten!
Wenn du uns helfen willst, Chitenje und gute Laune unter die Leute zu bringen, werde Teil des Verkaufsteams und melde dich noch heute bei uns:

Sag hallo! Weitere Veranstaltungen

Like, follow, schreib uns!

Oder bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter: