EN

Wir sind gemeinnützig!

Das bedeutet, dass deine Spenden unserem gemeinnützigen Zweck zugutekommen und wir unsere Arbeit allein auf die Erfüllung dieses Zwecks ausrichten, und nicht darauf, Profit zu machen. Die Kerngedanken dieses Zwecks haben wir in unserer Satzung definiert als die Förderung der Bildung und Entwicklungszusammenarbeit.
Diesen Zweck verfolgen wir insbesondere mit der Förderung des Partnerprojekts Chitenje and Tailors in Malawi, das den Frauen eine Lerncommunity bietet. Die Förderung umfasst Sachmittel und finanzielle Zuwendungen, die eine Ausbildung und sichere Lernumgebung für die Frauen ermöglichen. Außerdem erhält Chitenje and Tailors organisatorische Unterstützung von Taste of Malawi e.V.
Die Ausbildung der Frauen umfasst Workshops in den Bereichen Nähtechniken, Business- und Softskills.
Des weiteren soll der Verein eine Plattform des kulturellen Austauschs zwischen Malawi und Europa darstellen.

In Malawi ist Taste of Malawi e.V. aus namensrechtlichen Gründen als NGO mit dem Namen Chitenje and Tailors registriert.
In Deutschland ist Gemeinnützigkeit in der Abgabenordnung definiert; eine Körperschaft verfolgt nach §52 Abs. 1 gemeinnützige Zwecke, "wenn ihre Tätigkeit darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet selbstlos zu fördern“.
Eine Körperschaft ist ein auf Dauer angelegter Zusammenschluss von Personen, der einen überindividuellen Zweck verfolgt und dessen Bestand vom Wechsel der Mitglieder unabhängig ist. Quelle: Raiser/Veil, Kapitalgesellschaftsrecht, 6. Aufl. 2015, S.8 Rn. 2
In Deutschland findet regelmäßig eine Gemeinnützigkeitsüberprüfung durch das Finanzamt statt. Du kannst also ganz sicher sein, dass deine Spende der Erfüllung des gemeinnützigen Zwecks, für den wir uns jeden Tag einsetzen, zugutekommt und Veränderung bewirkt.
Spendenbescheinigungen stellt Taste of Malawi e.V. im Februar des Folgejahres aus.

Zur vollständigen Satzung